We are Harbour Rebels - a streetpunk band from Hamburg.

NEW MUSIC VIDEO

SHOWS

24.03.23  Oldenburg – Alhambra

25.03.23  Moormerland – Phönix 

31.03.23  Weimar – Kasseturm

01.04.23  Leipzig – Kaya

14.04.23  Bremen – Altes Sportamt

15.04.23  Essen – Don’t Panic

21.04.23  Ulm – Beteigeuze

22.04.23  Stuttgart – Jugendhaus

05.05.23  Hamburg – Hafengeburtstag

19.05.23  Dibbersen – Scootertreffen

10.06.23  Dresden – Chemiefabrik

08.07.23  Murrhardt – JuZe

21.07.23  Hamburg – Knust

04.08.23  Blackpool (UK) – Rebellion Festival

26.08.23  Hamburg – Damage Done Fest

02.09.23  Stockholm (SWE) – Gula Villan

08.09.23  Hamburg – Jolly Geburtstag

23.09.23  Göttingen – Juzi

29.09.23  Kiel – Fire and Flames Festival

02.10.23  Braunschweig – Nexus

LAST RELEASES

Our new Album “Rebels are Back” –  a 12″- LP with 12 new songs.

Dennis: Guitar / Güri: Bass / Chris: Drums / Jule: Vocals

We founded the Harbour Rebels in summer 2017 in Hamburg (Germany). We play streetpunk music, mixed with ska and hardcore. Sometimes harder, sometimes faster, sometimes more danceable – but always anti-racist and authentic. 

In January 2018 we played our first gig and after that then many more small and big concerts.

In November 2018 we released our first album „Leinen los“ – everything diy, except the recordings, mix and mastering. Also our music videos of the songs „Gegen die Welt”, “My Way” and “I Don’t Care” are completely self-produced. 

We love to share the stage together and have a really good time with the people who come to our concerts. In October 2019 we played our first tour in Asia with concerts in Kuala Lumpur, Singapore and Penang. After this tour three of us founded our own music label – Rude and Reckless Productions. 

In January 2020 we published our new EP “On A Journey” with this label – this time with English songs. Beside our gigs in Germany, we had the chance to play some shows in Stockholm and Prague. 

In December 2022 we published our new album “Rebels are Back” with 12 very recent songs in English and German. The LP was released together with Riot Bike Records and Fire & Flames. 

Our journey is still going on. We are looking forward to many more concerts in Germany, Europe and all around the world. Love music – hate fascism!

Die Harbour Rebels haben wir im Sommer 2017 in Hamburg gegründet. Wir machen Streetpunk mit Einflüssen aus Ska, Oi! und Hardcore. Mal härter, mal schneller, mal tanzbarer – aber immer antirassistisch, unverbogen und authentisch. 

Im Januar 2018 standen wir das erste Mal zusammen auf der Bühne. Im November 2018 haben wir unser Debütalbum “Leinen los” veröffentlicht – alles daran ist DIY produziert, bis auf die Studioaufnahmen, das Mixen und Mastern. Auch unsere Musikvideos der Songs “Gegen die Welt”, “My Way” und “I Don’t Care” sind komplett in Eigenregie entstanden. 

Wir lieben es, zusammen auf der Bühne zu stehen und gemeinsam mit den Leuten vor der Bühne eine richtig gute Zeit zu haben. Im Oktober 2019 haben wir eine erste Tour in Asien gespielt und sind dabei in Kuala Lumpur, Singapur und Penang aufgetreten. Kurz danach gründeten drei von uns (Dennis, Dennis und Jule) ein eigenes Label – Rude & Reckless Productions. 

Im Januar 2020 haben wir eine neue EP herausgebracht – „On A Journey“, diesmal komplett auf Englisch. Neben diversen kleinen und größeren Konzerten in Deutschland durften wir auch in Stockholm und Prag auf der Bühne stehen. 

Im Dezember 2022 ist unser neues Album „ Rebels Are Back“ rausgekommen – mit 12 brandaktuellen Tracks auf Englisch und Deutsch. Veröffentlicht auch auf Vinyl in Zusammenarbeit mit Riot Bike Records und Fire & Flames. 

Unsere Reise ist noch lange nicht zu Ende. Wir freuen uns auf viele weitere Konzerte in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Love music – hate fascism!